Bitte wenden!

„Bitte nächstmöglich wenden.“ So höre ich die Stimme aus meinem Navi. Ich hatte die Abfahrt verpasst in die Straße, die mich zum Ziel führt. Dabei war ich schon fast da gewesen. Nun mache ich in der fremden Stadt einen unnötigen Schlenker. Zu viele Dinge, Schilder, Häuser, Autos, Fahrradfahrer, Mopeds, Ampeln,...

Weiterlesen

Mutter und Tochter auf Bank

Alles nur Schmeichelei?

Werdet Ihr eigentlich gerne geschmeichelt? Naja, kommt vielleicht darauf an, wer es wie tut, oder? Natürlich tut es gut, wenn man Gutes über sich von seinem Gegenüber hört. Doch manchmal hat man den Eindruck, dass es mit einem bestimmten Zweck verbunden ist. Es geht dann nicht darum jemand zu loben,...

Weiterlesen

Fisch schwimmt selbstbewusst gegen den Strom

Gesundes Selbstbewusstsein

Was gehört eigentlich zu einem gesunden Selbstbewusstsein? Ist es die natürliche Art sich überzeugend zu präsentieren? Ist es die passende Kleidung, die gute Frisur oder vielleicht das gefüllte Bankkonto? Die einen definieren sich durch Schönheit und Design. Andere tun das durch ihren Besitz, zeigen ihn bewusst oder verbergen ihn geschickt....

Weiterlesen

Rechenschieber

Dam1t k8nnst Du r3chnen

Wir kennen alle die Grundrechenarten + - * / also plus, minus, mal und geteilt oder Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren. Das ist der Anfang der Mathematik. Bis dahin haben sich die allermeisten von uns auch anfreunden können. Daran schließt sich der Dreisatz an, der sich auch noch vielen erschließt....

Weiterlesen

Singvogel und Blume

Du bist kostbar!

Da sind Menschen, in deren Mitte Du lebst. Du möchtest dazu gehören, wie sie auch irgendwo dazu gehören wollen. Irgendwie entsteht dabei ganz unbemerkt eine Dynamik, in der man dem anderen aus der Gruppe mehr gefallen möchte, als es gut ist. Eigentlich ist man ganz anderer Meinung. Aber um des...

Weiterlesen

nicht ohne festen Grund

Nicht ohne Grund

Wenn man den Glauben ins Spiel bringt, wird ihm meist ein maßgeblicher, objektiver Wert abgesprochen. Persönlich und subjektiv mag er wohl für einzelne Menschen nützlich sein. Allgemein entbehrt er aber einer gültigen Grundlage. Es überrascht vielleicht, dass diese Aussagen nicht erst heute gemacht werden. Sie sind schon uralt. Was ist...

Weiterlesen

Herzgrafittis

Anschluss doch nicht verpasst

Da steht man auf dem Bahnsteig und wartet. Durchsage: “Liebe Fahrgäste. Der Zug von und nach verspätet sich leider um 20 Minuten.” Ein Seufzen geht durch die Anwesenden. Die Reisenden unter ihnen ziehen das Ticket aus der Tasche oder schauen aufs Handy und schauen nach, ob der Anschlusszug noch erreicht...

Weiterlesen

Scheinwelten

Scheinwelten?

Wie schnell würden wir manchmal gerne aus der Realität in eine andere Welt flüchten. Auch als Christen stehen wir in der Gefahr, dieser geschaffenen Welt den Wert abzusprechen und dem Himmel oder irgendeiner zukünftigen menschengemachten Welt einen höheren. Im Kontrast dazu stellen andere die Existenz der Hoffnung auf Gottes neuen...

Weiterlesen

Mutter mit glücklichem Kind am Krankenbett

Nicht vergessen

Wie schnell habe ich etwas vergessen. Wieviele Dinge schwirren da noch in meinem Kopf, die mich ablenken. Gerade wollte ich noch etwas tun. Und schon fällt mir etwas anderes ins Auge und verdrängt das erste, das eine, das eigentlich wichtiger wäre. Da habe ich mir die Aufgabe sogar in den...

Weiterlesen

Brot, Wasser und Kreuz auf einem Teller

Was man zum Leben braucht

Was wäre eigentlich Deine spontane Antwort auf die Frage, was man zum Leben braucht? Ich will dem nicht vorgreifen, auch nicht meine persönlichen spontanen Gedanken weitergeben. Aber denk mal ganz kurz und ehrlich darüber nach. Was brauchst Du für Dein Leben?

Weiterlesen

Gemeinsam an einem Seil ziehen

Heilsame Abhängigkeiten

Ich glaube, niemand von uns ist gerne von anderen abhängig. Wir sind gerne mit anderen Menschen zusammen. Entscheidungen treffen wir dann aber doch lieber allein. Das eine oder andere Mal suchen wir dann aber doch Rat. Im Zweifelsfall ziehen wir auch eine Zweit- oder Drittmeinung hinzu. Die Entscheidung möchten wir...

Weiterlesen

zwei Wanderer unterwegs

Worauf Du Dich verlassen kannst

Worauf kann ich mich eigentlich noch verlassen, oder auf wen? Vor nur ein paar Jahrzehnten hörte man noch sagen, dass die Rente sicher wäre. Heute stellt sich die Frage, für wie lange noch? Bis vor zwei Jahren haben wir uns noch darauf verlassen, dass wir die allgemeine Gesundheit im Griff...

Weiterlesen