Widerwilliges, schreiendes Mädchen

Dem Bösen Gutes gönnen?

Ich fange heute einmal wieder mit einer Frage an: “Soll man dem Bösen Gutes gönnen?” Ganz spontan würde ich sagen: “Nein, auf keinen Fall! Wo kommen wir denn da hin? Wir würden ihn ja nur in seiner Bosheit bestärken.” Ich denke mal, dass mir viele zustimmen würden. “Ganz mit Recht!”,...

Weiterlesen

Warteschlange mit betendem Mädchen im Hintergrund

Das dauert ja ewig!

“Das dauert ja ewig!” denke ich, seufze in mich hinein und überlege: “Soll ich es morgen nochmal versuchen oder wann anders oder weiter warten?” So fühlt es sich oft an, wenn wir an Ewigkeit denken. Dann kommt uns meist ein nicht endender Zeitraum in den Kopf. Es ist schon gut,...

Weiterlesen

Mutter mit Baby

Vertrauen (wieder)lernen

Es ist wieder Muttertag, jawohl! Es ist der Tag im Jahr, an dem unsere Mütter verhätschelt werden wie sonst nicht. Ich erinnere mich noch an die Jahre, in denen meine Frau und ich im Nordosten Brasiliens gelebt haben. Wir wussten natürlich, dass Brasilianer etwas emotionsgeladener sind, als wir Deutsche. Aber...

Weiterlesen

Frau mit Fackel, die sich beleuchtet

Taschenlampe oder Fackel?

ch glaube, jeder von uns hat eine Taschenlampe im Haus, in der Wohnung oder im Auto. Wir haben einige davon. Sehr praktisch sind auch die Lampen, die man an die Stirn klemmen kann. Da hat man gleich die Hände frei, um etwas zu reparieren. Wenn der Strom ausfällt - was...

Weiterlesen

Erinnerungsfotos an Holzwand

Gute und schlechte Erinnerungen

Ich denke, jeder von uns hat sie: gute und schlechte Erinnerungen. Viele kann man ganz gut wegstecken und vergessen, wahrscheinlich die meisten. Sie verdienen es nicht, im Gedächtnis zu bleiben. Das Leben läuft halt weiter. Es bleibt nicht stehen. Auch das ist eine gute Sache. Manche Erinnerungen hängen uns aber...

Weiterlesen

Ahnungsloses Mädchen

Wirklich keinen Schimmer?

„Du hast wirklich keinen Schimmer, oder?“ Wann hast Du das letzte Mal diesen Satz gehört oder selbst gesagt? Ich persönlich weiß es gar nicht. Vielleicht gehört diese Aussage zu den vielen, inzwischen altmodischen, die man haute gar nicht mehr gebraucht, wie z.B. „Papperlapapp!“ Spielt ja auch gar keine Rolle. es...

Weiterlesen

Models auf dem Laufsteg

Auf dem Laufsteg

Würdest Du die Einladung annehmen, an einer Modeschau teilzunehmen? Also, ich meine, nicht als Zuschauer, sondern Teilnehmer. Du selbst auf dem Laufsteg, dem Catwalk, vor den Augen vieler kompetenter Zuschauer. Natürlich würdest Du entsprechend eingekleidet werden. Ich stelle mich selbst mal vor, wie ich auf dem Catwalk wandle und komme...

Weiterlesen

Ja, wo bleibe ich denn dann?!

“Ja, wo bleibe ich denn dann?!” Das ist die altbekannte Frage, die man sich stellt, wenn man zwischen die Fronten gerät oder in einer Auseinandersetzung aufgefordert wird zurückzustecken. Das ist keine Frage, die sich Leute stellen, die wissen, wie sie sich souverän durchsetzen können. Es ist aber auch nicht nur...

Weiterlesen

Gestresst vor offenem Horizont und Kreuz

Gestresst?

Sag mal, welche Menschen bewunderst Du am meisten? Ist es ein besonderer Sportler oder Erfinder, Politiker oder Menschenrechtler, Pionier in einem Bereich oder ganz nah Deine Frau oder Deinen Mann, Kinder, die es zu was bringen, Eltern, die die Dir eine Stütze sind oder waren? Wenn ich mir im Augenblick...

Weiterlesen

Neugierde

Kennste den?!

Kennst den?! Hast Du das auch schon mal wem gesagt oder gesagt bekommen? Da hat man jemand kennen gelernt und muss unbedingt jemand davon erzählen. Am Besten soll die Freundin oder der Freund diese Person selbst kennenlernen. Oder man hat vielleicht nur von dieser Person gehört. Das Gehörte scheint aber...

Weiterlesen

Im Angesicht des Lebens

Manche haben größere, andere kaum oder gar keine Konsequenzen. Welche Schuhe kaufe ich oder Kleidung? Für mich persönlich kann das sogar zur Tortur werden - und um so mehr für meine Frau. Viele von uns kennen das aus eigener Erfahrung. Letztendlich sind das aber die weniger schweren Entscheidungen, die man...

Weiterlesen

Wissen, worauf es ankommt

Wissen, worauf es ankommt › … darum geht es heute. Hier wieder Lars-Uwe Jung. Herzlich willkommen zum Wort zum Donnerstag.  Ich finde, dass die Gute Nachricht Übersetzung der Bibel, das so richtig schön übersetzt hat, was Paulus da an die Christen in Ephesus schreibt.  “Darum achtet genau auf eure Lebensweise!...

Weiterlesen

Mehr, sogar viel mehr …

Erinnerst Du Dich noch an die Schulzeit? Da wurden uns manchmal Aufgaben gestellt, die wir zunächst nicht lösen konnten. War es die Matheaufgabe oder eine Übung im Sportunterricht oder die Interpretation eines Textes in Deutsch oder Geschichte? Ich erinnere mich noch, wie ich vor der Abiprüfung von mathematischen Formeln träumte....

Weiterlesen

Einsamer Teddy vor Checkliste

Von Stammbäumen und Telefonbucheinträgen

Mann, Mann, Mann! Das darf doch nicht sein. Muss ich mir das anhören? Da spricht ein Mann über Frauen. Jetzt reicht’s aber, oder?! Das ist ja wieder typisch für die Männer in der Kirche. Bevor ich aber weiter darauf eingehe, eine weitere Frage.

Weiterlesen

Ausgebremster Advent

Es ist mal wieder soweit. Wir befinden uns mitten in der Adventszeit. Draußen ist es früh dunkel. Aber in vielen Fenstern sehen wir Lichterschmuck. Auch die Straßen in der Innenstadt sind wieder beleuchtet. Licht tut gut im Dunkeln. Und doch wiederholt sich etwas aus dem letzten Jahr. Weihnachtsmärkte finden nicht...

Weiterlesen