Sohn schenkt fröhlicher Mutter eine große Hand voll Laub

Was bist Du Dir wert?

Manchmal kommt man im Leben ja in so einen gewissen Trott. Da schmeckt alles gleich. Das Leben wird nicht gerade fade, nein! Aber es plätschert so dahin, ohne dass man es merkt oder hört. Der Gedanke daran ist noch nicht einmal erschreckend. Vielleicht ist es einfach sogar das, was man...

Weiterlesen

Mädchen mit guter Laune

Von Innen, von Außen und rundherum

Erinnert Ihr Euch auch diese Kinderlieder, bei denen man sich an seinem Platz umherdreht, die Arme hoch streckt, wieder an den Oberkörper zieht und weit nach außen streckt? Die haben immer unheimlich Spaß gemacht! Ich bin zwar kein Tanzbär. Lustig fand und finde ich sie nach wie vor. Es sind...

Weiterlesen

zwei zufriedene Teddy-Bären

Abgelehnter Dank

“Wie kann ich mich bei Dir bedanken?” fragt die alte Dame den jungen Helfer, der ihr immer wieder beim Einkauf hilft, letztens erst beim Aufbau des neuen Wohnzimmerschranks. Der antwortet: “Ach, nicht dafür!” “Kein Problem! Immer wieder...” “Gern geschehen!” 

Weiterlesen

Bunte Gruppe von Menschen

Volle Teilhabe!

In den Nachrichten hört man es immer wieder. Die großen, börsennotierten Konzerne versammeln ihre Aktionäre oder deren Vertreter. Es gibt einen Rückblick auf das Geschäftsjahr, Pläne werden vorgestellt, Problembereiche angesprochen, der Vorstand gewählt und, und, und die Frage: “Was bekomme ich da raus? Wie hoch ist die Dividende, mein Anteil...

Weiterlesen

Gesicht mit Sinneseindrücken

sinn-voll

Wie toll ist es doch, dass wir schmecken, sehen und hören können, oder? Jeder Brillenträger ist dankbar für sein Nasenfahrrad, wie es manche spaßeshalber nennen. Und wie gut ist es, dass es Hörgeräte gibt. Aber was mache ich, wenn der Geschmackssinn verloren geht? Ein guter Freund von mir hat ihn...

Weiterlesen

Vater kniet bei seinem Sohn um ihm zu helfen

Neustart und … Ziel

Es ist nicht so wichtig, wo du herkommst. Viel wichtiger ist, dass du ankommst und den Weg dahin findest. Davon ist Jesus felsenfest überzeugt.

Weiterlesen

geschnittenes Brot

Hartes Brot

„Das ist hartes Brot.” So sagt man, wenn man vor einer schwierigen Aufgabe steht oder Schweres erlebt hat. So sagt man, wenn man etwas durchdenken muss, wozu man keine schnelle Lösung findet. Hartes Brot. Hartes Brot muss man länger kauen. Hartes Brot kann man aber auch einweichen und es als...

Weiterlesen

Auf dem Weg

Ruhepunkt in Unruhezeiten

Es war mal wieder soweit. Man hat viel diskutiert. Unterschiedlichste Meinungen und Eindrücke wurden ausgetauscht. War es in der Familie, im Freundeskreis oder in der Gemeinde? Irgendwie hat man es nicht geschafft, einen guten Abschluss zu finden. Alle gehen auseinander und würden sich bald wiedersehen. 

Weiterlesen

Eine nachdenkliche Frau

Ich hab da so’n Gefühl

Kennst Du das auch? Da hat man so’n Gefühl, und das spricht zu einem. Das gibt recht oder zweifelt an, bestätigt oder stellt in Frage. Man nennt es auch Bauchgefühl. Für die einen ist es wichtig, wenn sie Entscheidungen treffen. Andere lehnen es vollkommen ab. Entscheidungen trifft man nach Fakten,...

Weiterlesen

Vater lobt seinen Sohn

wertgeschätzt, anerkannt, geliebt

Gehst Du eigentlich gerne auf den Flohmarkt oder Antikmarkt? Ich habe das früher gerne gemacht, um meine Sammlung an bestimmten Comics zu vervollständigen. Da muss man manchmal ganz schön handeln. Heute gehen meine Frau und ich ab und zu auf solche Märkte. Manchmal erstehen wir etwas was, oft aber nicht....

Weiterlesen

Biometrisch abgemessenes Gesicht

Erschreckend authentisch

ch, dass ich gar nicht weiß, was ich dazu sagen soll. Aber es ist doch so. Wir mögen Menschen, die authentisch ihren Glauben leben. Menschen, die uns nichts vormachen, die Schwächen nicht vor sich hertragen, aber sie auch nicht verstecken.

Weiterlesen

Frau schaut auf Mann mit Blumenstrauß hinter dem Rücken

Das schönste Lied

Was ist eigentlich Dein Lieblingslied? Wenn mich das jemand fragen würde, könnte ich spontan gar nicht antworten. Es sind so viele Lieder, die ich mag. Von Zeit zu Zeit ändert auch meine Hitliste. Wenn ich zurückdenke, hat sich auch mein Musikgeschmack geändert oder besser gesagt, angepasst oder noch besser, erweitert....

Weiterlesen

Kleiner Junge in Watt macht Entdeckungen.

Hin und weg!?

Warst Du auch schonmal ‘Hin und weg’? Das sagt man, wenn man ganz verdutzt ist, gleichzeitig aber auch begeistert von einer Idee oder neuen Entdeckung. Als ich Jesus für mich entdeckt habe, war ich auch ‘hin und weg’. Er hat mich einfach begeistert. Irgendwie habe ich seitdem ich den Eindruck,...

Weiterlesen

Widerwilliges, schreiendes Mädchen

Dem Bösen Gutes gönnen?

Ich fange heute einmal wieder mit einer Frage an: “Soll man dem Bösen Gutes gönnen?” Ganz spontan würde ich sagen: “Nein, auf keinen Fall! Wo kommen wir denn da hin? Wir würden ihn ja nur in seiner Bosheit bestärken.” Ich denke mal, dass mir viele zustimmen würden. “Ganz mit Recht!”,...

Weiterlesen

Warteschlange mit betendem Mädchen im Hintergrund

Das dauert ja ewig!

“Das dauert ja ewig!” denke ich, seufze in mich hinein und überlege: “Soll ich es morgen nochmal versuchen oder wann anders oder weiter warten?” So fühlt es sich oft an, wenn wir an Ewigkeit denken. Dann kommt uns meist ein nicht endender Zeitraum in den Kopf. Es ist schon gut,...

Weiterlesen