Neugierig bleiben (Apostelgeschichte 8,1-5. 26-39)

Seid ihr auch manchmal neugierig? Neugierde hat ja positive und negative Ausprägungen. Ohne Neugierde gäbe es keine Wissenschaft. Neugierde ist auch Zeichen gegenseitigen Interesses. Sie kann aber auch die Privatsphäre meines Mitmenschen verletzen und Tratsch fördern. Sie kann sogar als Instrument der Unterdrückung missbraucht werden. Je nach Kultur wird sie anders bewertet. In Deutschland wartet […]

Continue reading

Ungebremste Motivation (Apostelgeschichte 4,23-31)

Textlesung: Apostelgeschichte 4,23-31 Was war geschehen? Johannes und Petrus waren mitverantwortlich für die Heilung eines Gelähmten gewesen und hatten daraufhin vom auferstandenen Jesus gepredigt. Viele Menschen hatten den ehemals gelähmten Bettler gekannt und wollten wissen, wie die Heilung geschehen konnte. Die beiden Apostel sind überzeugt: nicht wir, sondern der auferstandene Jesus durch den Glauben an […]

Continue reading