• Unscheinbar mächtig (Psalm 48,1-4. 13-15)

    Endlich bin ich mal hier! Bis jetzt habe Schloss Mansfeld immer nur von unten gesehen – auf der Durchfahrt. Nie war Zeit hier hoch zu kommen. Das heißt, nie habe ich mir Zeit genommen hier herzukommen. Nun ist es aber! Es ist ein Schloss mit einem Ort drumherum, wo Geschichte...

    Weiterlesen ...

  • Mit dem Unerwarteten rechnen (Apostelgeschichte 9,1-20)

    Heute geht es darum, den Gedanken der Neugierde von letzter Woche ein wenig weiterzudenken. Es geht darum, mit dem Unerwarteten zu rechnen. Wenn wir von unerwarteten Ereignissen reden, denken wir oft an etwas Unangenehmes. Heute geht es aber um etwas unerwartet Positives, Angenehmes, mit dem wir nicht gerechnet hätten; vielleicht...

    Weiterlesen ...

  • Neugierig bleiben (Apostelgeschichte 8,1-5. 26-39)

    Seid ihr auch manchmal neugierig? Neugierde hat ja positive und negative Ausprägungen. Ohne Neugierde gäbe es keine Wissenschaft. Neugierde ist auch Zeichen gegenseitigen Interesses. Sie kann aber auch die Privatsphäre meines Mitmenschen verletzen und Tratsch fördern. Sie kann sogar als Instrument der Unterdrückung missbraucht werden. Je nach Kultur wird sie...

    Weiterlesen ...

  • Wo Gott zu Hause ist (Apostelgeschichte 6,8-15 etc)

    Was passiert eigentlich, wenn ich dabei bin Liebgewordenes zu verlieren? …oder noch schlimmer, wenn jemand dabei ist, mir Liebgewordene zu rauben? Ein Stück Zuhause und Heimat wird mir genommen. Wie geht es mir dabei? Wie reagiere ich? … Die COVID19-Krise fordert auch viel von uns. Wir müssen Gemeinde und Gottesdienst...

    Weiterlesen ...