• Schlaf gut! (Psalm 127) / Wenn Gott unser Leben baut

    „Gehe ins Gefängnis. Gehe direkt dorthin. Ziehe nicht über Los. Ziehe nicht 200 Euro ein.“ So, oder so ähnlich steht es auf einer Ereigniskarte bei Monopoly. Man versucht Straßen zu kaufen, Häuser zu bauen, Mieten einzunehmen u.v.m. Die einen hassen es. Die anderen lieben es. Es ist wie ein etwas...

    Weiterlesen ...

  • Wo Furcht und Freude aufeinandertreffen (Psalm 112)

    Halleluja! Wohl dem, der den Herrn fürchtet, der große Freude hat an seinen Geboten! 2 Sein Geschlecht wird gewaltig sein im Lande; die Kinder der Frommen werden gesegnet sein. 3 Reichtum und Fülle wird in ihrem Hause sein, und ihre Gerechtigkeit bleibt ewiglich. 4 Den Frommen geht das Licht auf...

    Weiterlesen ...

  • Wie Gott Gemeinde baut (Psalm 147)

    Wenn wir die alte griechische Übersetzung des hebräischen Originaltextes lesen, finden wir zwei Namen, die in Vers 1 und 12 wiederholt werden. Es sind die, der Propheten Haggai und Sacharja. Dort liest man zweimal: "Halleluja von Haggai und Sacharja". Es scheint also, dass Psalm 147 diesen beiden Männern Gottes gewidmet...

    Weiterlesen ...

  • Nicht grundlos glücklich (Psalm 145)

    Was macht uns glücklich? Ich habe diesen Satz mal im Internetbrowser eingegeben und ziemlich viel gefunden, hilfreiche und weniger hilfreichere Seiten. Allgemein messen internationale Studien (z.B. worldhappinessreport) das Glück auf einer Skala von 1 bis 10. Die deutschen Bundesländer rangieren dabei zwischen 6,8 und 7,4, Durchschnitt 7,07. Der Glücksspitzenreiter ist...

    Weiterlesen ...