Nicht im Katalog

(Ein paar Gedanken zu Jeremia 13,1-11 und einem kaputten Gürtel.) Was macht eigentlich ein Kleidungsstück zur Mode? Einmal natürlich, wenn genug Menschen genau dieses tragen, was dazu führt, dass es immer mehr schick finden und es ihnen nachmachen. Am Anfang steht aber das Model, das für eben dieses Kleidungsstück Werbung...

Weiterlesen

Nicht vergessen!

Hiob stellt Gott eine Frage, die wir im Liederbuch der Psalmen fast genauso lesen können. „Was ist der Mensch, dass du ihn groß achtest und dich um ihm bekümmerst?“, ruft Hiob voller Schmerzen und Zweifel Gott zu. „Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, dass...

Weiterlesen

Ein Mann mit Geschmack

(Ein paar Gedanken zu 1.Könige 21, König Ahab, Nabot und dem Propheten Elia) König Ahab war ein Mann mit Geschmack. Er regierte nicht nur 22 Jahre über das Nordreich Israel, schlug erfolgreich Schlachten, baute Städte aus und machte vieles andere. Seine diplomatischen Verbindungen waren international. Einen Palast nannte man sogar...

Weiterlesen